Dienstag, 9. August 2016

Schaut und staunt! Soooo viele Socken aus Buchen!

Einmal im Monat, und zwar der zweite Montag, findet von 14 bis 17 Uhr der "Offene Strick- und Häkelstreff" des DRK-Kreisverbandes Buchen statt (*). Mit dabei sind einige sehr engagierte Sockenstrickerinnen, die zu den Treffen regelmäßig ihre daheim gestrickten Socken mitbringen. 

Auch dank dieser unglaublich tollen Unterstützung ist es uns von "Stricksocken für RheinBerg" möglich in 2017 das Kinder- und Jugenddorf Klinge mit Socken zu beschenken, wofür wir sehr sehr dankbar sind.

Gestern war Marita Sennert beim Strick- und Häkeltreffen dabei. Es wurde viel gelacht und erzählt und Marita hat den Sockenstrickerinnen das "Gummeln" (= stricken nach der sog. Gum Gum-Technik) schmackhaft gemacht.

UND: Marita durfte Ganz ganz viele Socken mit nach Hause nehmen und in die Sammelkiste für das Kinder- und Jugenddorf Klinge packen.

29 Paar wunderschöne Socken von Gr. 38 bis Gr. 47!

Schaut und staunt:



4 Paar von Hedwig B. (2x Gr. 38/39, 1x 42/43, 1x 44/45)

5 Paar von Mechthild M. (1x Gr. 38/39, 2x 40/41, 2x 42/43)

und weitere 6 Paar von Mechthild M. (4x Gr. 38/39, 1x 36/37, 1x 42/43)

7 Paar von Irmgard L. (3x Gr. 38/3, 1x 40/41, 2x 42/43, 1x 44/45)

4 Paar von Alwina S. (1x Gr. 40/41, 3x 42/43)

3 Paar von Helga Balles (1x Gr. 42/43, 2x 46/47)

Soooo viele wunderschöne Socken! Da werden sich die Kinder und Jugendlichen freuen!

Herzlichen DANK für die großartige Unterstützung an Alwina S., Hedwig B., Helga B., Irmgard L. und Mechthild M.



(*)
Offener Strick- und Häkeltreff 
des DRK-Kreisverbandes Buchen
Jeden 2. Montag im Monat von 14-17 Uhr
Treffpunkt ist im JRK-Raum des KV Buchen,
Henry-Dunant-Straße 1 (Eingang im Hof)




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen