Sonntag, 7. Mai 2017

8 Paar für "Kinderfüße"

Diese wunderschönen "Kindersocken" hat Sonja M. für uns gestrickt. 

Manch einer mag sich fragen, warum wir Socken in Größen ab 38 und aufwärts als "Kindersocken" bezeichnen. Viele Einrichtungen, die sich um Kinder und Jugendliche kümmern benötigen Socken bis Gr. 44/45. Wir haben uns entschlossen, auch die großen Größen als "Kindersocken" zu bezeichnen, da für die Kinder und Jugendlichen die Socken sehr gerne farbenfroh und bunt sein dürfen. Für die "Erwachsenensocken" (die für obdachlose und von Wohnungsnot bedrohte Menschen) gerne etwas bedeckter (was natürlich nicht heißt ausschließlich dunkel).







Auch Sonja hat Herz-Socken gespendet für unsere Aktion "Socken mit Herz".





Vielen Dank für Deine treue und hilfreiche Unterstützung, liebe Sonja!







Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen