Dienstag, 16. August 2016

Aus "Wollschwein-Futter" wird Spendenwolle

1400 Gramm Sockenwolle & mehr
Es kam wie es kommen soll: Die Geldspende von Ghislaine T. haben wir in Wolle investiert. Denn kurz nach Geldeingang kam das Angebot von Steffi K. aus Elmshorn: 1.400 Gramm Sockenwolle, und zwar für genau den gespendeten Betrag.

Heute ist die Wolle eingegangen!  Ich bin begeistert!

Ganz viel "obdachlosengeeignete" (gedeckte Farben) Sockenwolle:





Dieses farbenfrohe Knäuel bietet sich für Kinderhospiz-Socken an:





Und mit im Paket, waren 4 weiche Bobbel, aus denen man zum Beispiel eine Mütze für "Wärme gegen Not" stricken kann.






 
Herzlichen DANK, liebe Steffi, für deine Unterstützung, indem du uns diese Wolle so preisgünstig angeboten und verkauft hast!










Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen