Socken für Kinder/Jugendliche

"Stricksocken für RheinBerg e.V." strickt neben Obdachlosen auch Socken für Kinder und Jugendliche in schwierigen Lebenssituationen. 

Hierzu gehören zum Beispiel Kinder/Jugendliche, die ihren Lebensmittelpunkt auf der Straße haben.
Enrichtungen/Initativen, die sich um diese Kinder/Jugendliche kümmern und von uns mit Socken bedacht werden sind zB.
  • Freiburger Straßenschule
  • Kindernöte e.V. (Köln)
  • Off Road Kids (Köln/Dortmund) 
  • Sleep In Stellwerk (Dortmund)


Weitere Socken-Emfpänger sind u.a.
  • Dortmunder Kindertafel
  • Ev. Kinderheim Herne
  •  Kinder- und Jugenddorf Klinge (Seckach)
  • Kinderhospiz Regenbogenland (Düsseldorf)
  • Pro Mädchen (Düsseldorf)
  • VKJ e.V. (Essen)

Kontakt und Socken-Sammelstelle:  
Stricksocken für RheinBerg e.V.
c/o Sabine Baier
Kempener Str. 48
51469 Bergisch Gladbach

Mail: stricksocken-rheinberg@gmx.de

Telefon: 02202-249315
Mobil: 01577-0436871 (auch whatsapp)





Benötigt werden Socken von Gr. 16 - 42. 

Die Socken für die Kinder und Jugendlichen dürfen sehr gerne farbenfroh sein.

Ab Gr. 31 bitte ausschließlich Socken mit Ferse spenden. 


Weil kleine Füßchen schnell zu größeren Füßchen werden bietet es sich an für Babys und Kleinkinder fersenlose Socken (Spiralsocken - auch Stulpensocken genannt) zu stricken. Sie sind flexibler und können daher etwas länger getragen werden.

Nach Rücksprache mit unseren Empfängern nehmen wir sehr gerne auch Spiralsocken bis Gr. 30 an. Bitte ausschließlich mit 4fädiger Sockenwolle sticken. 


Anleitung "Spiralsocken": PDF-Dokument






Abgesehen von den oben aufgeführten Empfängern behalten wir uns vor, eingehende Spendensocken bei Bedarf auch an andere soziale Einrichtungen abzugeben.


Auch an dieser Stelle der Hinweis, dass alle bei uns eingehenden Stricksocken auf jeden Fall für soziale Zwecke gespendet werden, ein Verkauf erfolgt nicht. Es werden weder Socken noch gespendete Sockenwolle an die Spender zurückgegeben. 
   
Die eingegangenen Spendensocken werden wir nach entsprechenden Kriterien (z.B. dem jeweiligen Bedarf) auf unsere verschiedenen Empfänger verteilen und dann nach Rücksprache (z.B. mit den verschiedenen Einrichtungen) in den Wintermonaten verteilen.  
Allen UnterstützerInnen ganz ganz herzlichen DANK

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung (https://stricksockenrheinberg.blogspot.de/p/impressum-datenschutz.html) und in der Datenschutzerklärung von Google(https://policies.google.com/privacy?hl=de).